alert DIESE WEBSITE VERWENDET COOKIES
Diese Website verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Manche dieser Cookies sind für die Funktion der Website erforderlich, andere helfen uns, die Benutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Speicherung dieser Cookies einverstanden. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.  close
alert Wie es scheint, rufen Sie die Site außerhalb Ihres bevorzugten Standorts auf. Um diesen zu Ihrem bevorzugten Standort zu machen, markieren Sie das nachstehende Kästchen. close

Patientenunterstützung

Aila,

ehrenamtliche Mitarbeiterin

Bei meinem Engagement für „Girls, Science & Technology“ beobachte ich mit Spannung, wie die Kinder voller Begeisterung das Gelernte weitergeben.

Höhere Lebensqualität durch Patientenunterstützung

Unser Unternehmen kümmert sich um die Rettung von Leben und die Verbesserung der Lebensqualität. Als Mitglied einer globalen Gemeinschaft und zusammen mit der St. Jude Medical Foundation nehmen wir uns diese Verpflichtung zu Herzen, indem wir unsere Zeit und Ressourcen weltweit dafür einsetzen, Patienten mit epidemischen Erkrankungen beizustehen.

Beispiel: die Förderung pädiatrischer Kardiologie

St. Jude Medical nimmt sich Kindern mit Herzkrankheiten an. Wir stellen nicht nur medizinische Geräte her, die kleinen Herzen helfen, sondern engagieren uns auch für die betroffenen Kinder. Diese Kinder stellen damit auch die Motivation für die St. Jude Medical Foundation und deren Arbeit dar. Infolge dessen unterstützen St. Jude Medical und die St. Jude Medical Foundation gemeinnützige Organisationen, die sich den Ursachen annehmen. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für die Förderung der pädiatrischen Kardiologie durch St. Jude Medical und die St. Jude Medical Foundation:

  • Wir unterstützen das Camp Odayin und engagieren uns dort.
    • In diesem Zeltlager in Minnesota sind Kinder mit angeborenen Herzkrankheiten gut aufgehoben und finden Freunde. Sämtliche Berater, Pflegekräfte und Kardiologen sind Freiwillige.
  • Wir unterstützen zudem das Camp del Corazon.
    • Dieses Ferienlager auf Santa Catalina Island in Kalifornien bietet Kindern mit Herzkrankheiten jede Menge Spaß und die Gelegenheit, andere Kinder mit Herzfehlern kennenzulernen. Die Belegschaft besteht aus über 80 Freiwilligen.
  • Wir sind Partner von Mended Little Hearts
    • Diese wohltätige Organisation zielt darauf ab, Familien von Kindern mit einem Herzfehler durch Aufklärung und offenes Eintreten zu helfen. Ihr Mended Little HeartGuide, der durch Spenden von St. Jude Medical unterstützt wird, ist ein digitaler Ratgeber und eine Online-Quelle für Familien und Betreuer zum Umgang mit der Diagnose eines angeborenen Herzfehlers.
  • Wir richten Gemeinschaftsveranstaltungen aus.
    • Im Sommer 2014 feierten Mitarbeiter unserer Produktionsanlage in Costa Rica das Leben von 15 Kindern mit Herzimplantaten. Der Tag war ausgefüllt mit Spielen, Gesichtsbemalungen und Geschichten.
  • Wir fördern Children’s HeartLink.
    • Dabei handelt es sich um eine gemeinnützige Organisation, die weltweit Ärzte ausbildet, um Kinder mit angeborener Herzkrankheit zu behandeln. Durch Schulungen für klinische Ärzte haben Children’s HeartLink, St. Jude Medical und die St. Jude Medical Foundation bereits mehr als 100 000 herzkranken Kindern in den unterversorgten Gebieten der Welt eine Behandlung sowie eine hochwertige kardiologische Versorgung ermöglicht.